REZEPTFREI:

ORALES MINOXIDIL FÜR HAARWUCHS

Bestelle jetzt bei Europas führendem Anbieter von oralem Minoxidil

DEINE SUCHE NACH DER LÖSUNG FÜR DICHTES HAAR HAT HIER EIN ENDE

Orales Minoxidil kaufen ohne ärztliches Rezept

Schnell und sicher Minoxidil online bestellen ohne Arzt- und Apothekenbesuch. Es ist kein Rezept nötig, womit die Bestellung unkompliziert direkt zu dir nach Hause geliefert werden kann.

MAXIMALES HAARWACHSTUM MIT UNSEREM ORIGINAL

Bei unserem Produkt handelt es sich um echtes orales Minoxidil, das speziell & ausschließlich für die orale Einnahme konzipiert wurde. Damit ist die bestmögliche Haarwuchsförderung garantiert.

Weltweiter sicherer Versand

Wir versenden orales Minoxidil weltweit aus unserem EU-Warenlager. Dort wird deine Bestellung diskret verpackt & per DHL inklusive Sendungsverfolgung verschickt.

Garantierte Lieferung ohne Zollprobleme

Im Gegensatz zu verschreibungspflichtigen Tabletten handelt es sich bei unserem Produkt um eine flüssige Lösung. Da wir auf dem gedruckten Etikett auf die Erwähnung „oral“ verzichten, wird es behandelt wie eine Lösung zum Auftragen auf der Kopfhaut. Damit wird Problemen bei der Zollabwicklung vorgebeugt.

US-Pharmazeutischer Premium Wirkstoff

Bei dem für unser orales Minoxidil verwendeten Wirkstoff handelt es sich um US-Pharmaqualität, die von der FDA (amer. Arzneimittelbehörde) zertifiziert ist. Damit ist eine Produktion unter den höchsten hygienischen Sicherheitsbestimmungen sichergestellt.

Kein Einschmieren der Kopfhaut

Neben der signifikant besseren Wirksamkeit auf das Haarwachstum hat unsere Lösung zur oralen Einnahme den Vorteil, dass kein tägliches Auftragen auf der Kopfhaut (und damit verbunden Irritationen & allergische Reaktionen) nötig ist. Unser orales Minoxidil wird einmal täglich eingenommen.

WIEDER VOLLES HAAR MIT UNSEREM STUDIENBASIERTEN ORALEN MINOXIDIL

Und so geht's:

1 Schützt die Follikel vor dem Schrumpfen und Ausdünnen der Haare
2Verbesserte Durchblutung zur Revitalisierung geschrumpfter Haarfollikel
3 Stärkt die Gesundheit der Haare und führt zu Neuwuchs

WANN KANN ICH MIT SICHTBAREN ERGEBNISSEN RECHNEN?

3 Monate

3 Monate

Die ersten Veränderungen können am Anfang ein bisschen Zeit brauchen. Manche Männer können mehr dünne Haare verlieren, diese Phase legt sich aber schnell wieder.
6 Monate

6 Monate

Bei einem Großteil der Männer sind jetzt schon erste Ergebnisse sichtbar: Der Haarverlust ist deutlich zurückgegangen und teilweise kommt es bereits zu Neuwuchs der Haare, vor allem im oberen Kopfbereich.
12 Monate

12 Monate

Die neugewachsenen anfangs dünnen Haare werden dicker und sorgen nach und nach für ein immer dichteres Gesamtbild.

FAQ – Meistgestellte Fragen

Was ist der Unterschied zu topischem Minoxidil?

Der Größte Unterschied liegt in der Wirksamkeit. Orales Minoxidil ist dem zum Auftragen weit überlegen und von den Effekten nicht vergleichbar. Außerdem muss bei oralem Minoxidil nur eine einmalige tägliche Einnahme erfolgen, bei der topischen Variante muss zweimal täglich auf die Kopfhaut aufgetragen werden. Es kann ein Fettfilm entstehen, die Einziehzeit variiert und kann sich unangenehm in die Länge ziehen. Zudem besteht bei topischem Minoxidil zum Auftragen die Gefahr, dass Haustiere die Flüssigkeit vom Kopf, den Händen oder Kopfkissen lecken – was für Tiere lebensbedrohlich sein kann.

Bei welchem Haarausfall hilft es?

Unser Produkt ist für Männer mit erblich bedingtem Haarausfall gedacht, ob dieser am Hinterkopf oder am vorderen Teil auftritt, ist irrelevant. Es funktioniert für jegliche Form des sogenannten androgenetischen Haarausfalls. (Dies ist die häufigste Form des Haarausfalls).

Es funktioniert nicht bei krankhaft bedingtem Haarausfall, wie dem kreisrunden Haarausfall (Alopecia areata) oder diffusem Haarausfall. Für diese Art des Haarausfalls kontaktieren Sie bitte Ihren Arzt.

Wie verwende ich das orale Minoxidil richtig?

Nehmen Sie täglich 1ml (5mg orales Minoxidil) mit der beigefügten Pipette ein.

Ob Sie es morgens oder abends nehmen ist Ihnen überlassen. Sie sollten lediglich das Einnahmeschema beibehalten.
Bei einem sehr empfindlichen Magen empfehlen wir vor der Einnahme etwas zu essen.

Gibt es Nebenwirkungen oder Gefahren bei der Einnahme?

Generell ist unser orales Minoxidil sehr gut verträglich.

In sehr seltenen Fällen kann es zu Irritationen im Magenbereich kommen, was durch eine entsprechende Nahrungsaufnahme vor der Einnahme vermieden werden kann. Generell kann eine leichte Senkung des Blutdrucks vorkommen. Sollten Sie also einen sehr niedrigen Blutdruck haben, sollten Sie von der Einnahme absehen, oder vor der Einnahme in jedem Fall ärztlichen Rat einholen.

Wie lange dauert es bis ich Erfolge sehe?

Das lässt sich nicht pauschal beantworten, so gerne wir das natürlich würden. Da jeder Mann unterschiedlich auf orales Minoxidil reagiert, kann man nur eine Etwa-Aussage treffen. In der Regel sind erste Ergebnisse ab dem dritten Monat zu sehen.

Der Haarausfall stoppt oder wird vermindert. Ab dem 4.-6. Monat sind in der Regel neue Haare erkennbar. Aber keine Sorge, sollte dies nicht der Fall sein, da wie gesagt jeder Körper anders reagiert.

Fallen Haare während der Einnahme aus?

Einige Männer haben in den ersten ca. 4-7 Wochen eine sogenannte Shedding-Phase.
In dieser Phase fallen mehr Haare als gewöhnlich aus. Das ist allerdings kein Grund zur Sorge, sondern ein gutes Zeichen dafür, dass das orale Minoxidil wirkt. Brechen Sie trotz des Haarausfalls die Einnahme bitte nicht ab, sondern nehmen Sie weiterhin 5mg täglich ein.
Normalerweise vergeht der vermehrte Ausfall bereits nach 2-3 Wochen. Es ist also kein Grund zur Besorgnis, sondern eine normale Reaktion.

Wie lange sollte man das Minoxdil nehmen?

Wir empfehlen eine dauerhafte Einnahme von Minoxidil, um nach dem Erreichen Ihres Ziels (dem vollen und dichten Haar) – dieses weiter aufrecht zu erhalten.

Ist das Produkt auf für Frauen geeignet?

Wir empfehlen eine Einnahme von Minoxidil in oraler Form nur für Männer.
Frauen sollten die Minoxidil Version zum äußeren Auftragen in der entsprechenden für Frauen geeigneten Dosierung nutzen.

Wie wird ein hoher Qualitätsstandart gewährleistet?

Uns ist die Qualität unseres Produkts sehr wichtig. Deshalb nutzen wir nur sehr ausgewählte Lieferanten, die bereits seit vielen Jahrzehnten auf dem Markt etabliert sind, einen guten Ruf haben und sich entsprechend bewährt haben. Die Hersteller führen pro Charge entsprechende Laboranalysen durch.
Da wir uns darauf aber nicht verlassen wollen, führen auch wir zusätzlich Analysen bei einem unabhängigen Labor durch, um die höchste Rohstoffqualität sicherzustellen – frei von Schadstoffen, Schwermetallen etc.

Woher kommen die Produkte?

Der Versand unserer Produkte erfolgt derzeit aus der europäischen Union. Ein weiteres Versandlager in den USA ist bereits in Planung. Der Rohstoff kommt von einem US-amerikanischen Hersteller für Pharmaprodukte. den Rest der im Produkt verarbeitetenMaterialien beziehen wir aus der europäischen Union.

Die restlichen im Produkt verarbeiteten Materialien beziehen wir aus der Europäischen Union.

Wie muss ich das Produkt lagern?

Wir empfehlen einen dunklen, nicht zu warmen Ort. Die Flachen sollten vor direkter Sonneneinstrahlung unbedingt geschützt werden. Eine Lagerung im Kühlschrank wird nicht empfohlen.

Mit welchen Versanddienstleister wird mein Paket verschickt?

Wir versenden Ihre Ware mit DHL Paket International, damit ist Ihr Paket versichert und hat eine Sendungsverfolgungsnummer für Transparenz vom Lager bis zu Ihrer Haustür.

Wie lange dauert es bis ich meine Sendung erhalte?

Dies ist von dem Standort Ihres Landes abhängig.

Die ungefähre Regellaufzeiten für die Lieferung sind:

- Europäische Union - 2-4 Werktage

- EU & Europa - 2-4 Werktage

- Alle anderen Länder - 7-14 Werktage

Wird in alle Länder versendet, weltweit?

Ja, wir versenden weltweit, in jedes Land der Erde.

Wie kann ich meine Sendung verfolgen?

Sie können den Status Ihrer Sendung über dhl.com mit der Eingabe Ihrer Sendungsverfolgungsnummer überprüfen. Diese erhalten Sie nach dem Versand per E-Mail.

Ist es garantiert, dass die Lieferung ankommt?

Ja, wir bieten eine Liefergarantie. Wie wir das garantieren können, lesen Sie bitte auf der entsprechenden Seite „Liefergarantie“.

Entstehen Zoll- & Importgebühren?

Diese Frage können wir leider nicht beantworten, da die Gebühren je nach Land unterschiedlich sind. Informieren Sie sich bitte dazu auf der Zollwebseite Ihres Landes.

Wie teuer ist der Versand in mein Land?

Das sind die aktuellen Versandkosten:

- Europäische Union - 10 €
- Europa - 20 €
- Alle anderen Länder - 40 €

Welche Zahlungsmethoden stehen zur Verfügung?

Zwischen diesen Zahlungsmethoden können Sie wählen:

- Internationale Banküberweisung (EU, GB, US-Konto) (-10 % Rabatt)
- Kryptowährungen (Bitcoin, Monero, USDT etc.) (-10 % Rabatt)
- Kreditkarte (Visa, Mastercard etc.)
- PayPal

Erhalte ich bei bestimmten Zahlungsmethoden einen Rabatt?

Ja bei Zahlung per internationaler Banküberweisung (EU, GB, US-Konto) oder Kryptowährungen (Bitcoin, Monero, USDT etc.) erhalten Sie von uns 10 % Rabatt.

Ist ein Verkauf an Wiederverkäufer möglich?

Wir bieten auch für den B2B Bereich spezielle Konditionen an, schreiben Sie uns dazu bitte einfach eine E-Mail oder melden Sie sich über unser Kontaktformular.

Ab welchem Alter kann ich das Produkt verwenden?

Der Verkauf unseres Produkts ist ab dem 18. Lebensjahr möglich. Dementsprechend empfehlen wir auch keine Einnahme vor dem 18. Lebensjahr. In der Regel tritt erblich bedingter Haarausfall auch nicht vor dem Erreichen der Volljährigkeit auf.

Wie erfolgt die Kontaktaufnahme?

Sie haben noch offene Fragen, die wir nicht beantworten konnten?
Schreiben Sie uns jederzeit gerne per E-Mail, Kontaktformular oder Telegram.

Haben Sie noch offene Fragen? Dann nutzen Sie gerne unser Kontaktformular oder senden Sie uns eine E-Mail an: support [at] oral-minoxidil.com.

Was ist der Unterschied zu topischem Minoxidil?

Der Größte Unterschied liegt in der Wirksamkeit. Orales Minoxidil ist dem zum Auftragen weit überlegen und von den Effekten nicht vergleichbar. Außerdem muss bei oralem Minoxidil nur eine einmalige tägliche Einnahme erfolgen, bei der topischen Variante muss zweimal täglich auf die Kopfhaut aufgetragen werden. Es kann ein Fettfilm entstehen, die Einziehzeit variiert und kann sich unangenehm in die Länge ziehen. Zudem besteht bei topischem Minoxidil zum Auftragen die Gefahr, dass Haustiere die Flüssigkeit vom Kopf, den Händen oder Kopfkissen lecken – was für Tiere lebensbedrohlich sein kann.

Bei welchem Haarausfall hilft es?

Unser Produkt ist für Männer mit erblich bedingtem Haarausfall gedacht, ob dieser am Hinterkopf oder am vorderen Teil auftritt, ist irrelevant. Es funktioniert für jegliche Form des sogenannten androgenetischen Haarausfalls. (Dies ist die häufigste Form des Haarausfalls).

Es funktioniert nicht bei krankhaft bedingtem Haarausfall, wie dem kreisrunden Haarausfall (Alopecia areata) oder diffusem Haarausfall. Für diese Art des Haarausfalls kontaktieren Sie bitte Ihren Arzt.

Wie verwende ich das orale Minoxidil richtig?

Nehmen Sie täglich 1ml (5mg orales Minoxidil) mit der beigefügten Pipette ein.

Ob Sie es morgens oder abends nehmen ist Ihnen überlassen. Sie sollten lediglich das Einnahmeschema beibehalten.
Bei einem sehr empfindlichen Magen empfehlen wir vor der Einnahme etwas zu essen.

Gibt es Nebenwirkungen oder Gefahren bei der Einnahme?

Generell ist unser orales Minoxidil sehr gut verträglich.

In sehr seltenen Fällen kann es zu Irritationen im Magenbereich kommen, was durch eine entsprechende Nahrungsaufnahme vor der Einnahme vermieden werden kann. Generell kann eine leichte Senkung des Blutdrucks vorkommen. Sollten Sie also einen sehr niedrigen Blutdruck haben, sollten Sie von der Einnahme absehen, oder vor der Einnahme in jedem Fall ärztlichen Rat einholen.

Wie lange dauert es bis ich Erfolge sehe?

Das lässt sich nicht pauschal beantworten, so gerne wir das natürlich würden. Da jeder Mann unterschiedlich auf orales Minoxidil reagiert, kann man nur eine Etwa-Aussage treffen. In der Regel sind erste Ergebnisse ab dem dritten Monat zu sehen.

Der Haarausfall stoppt oder wird vermindert. Ab dem 4.-6. Monat sind in der Regel neue Haare erkennbar. Aber keine Sorge, sollte dies nicht der Fall sein, da wie gesagt jeder Körper anders reagiert.

Fallen Haare während der Einnahme aus?

Einige Männer haben in den ersten ca. 4-7 Wochen eine sogenannte Shedding-Phase.
In dieser Phase fallen mehr Haare als gewöhnlich aus. Das ist allerdings kein Grund zur Sorge, sondern ein gutes Zeichen dafür, dass das orale Minoxidil wirkt. Brechen Sie trotz des Haarausfalls die Einnahme bitte nicht ab, sondern nehmen Sie weiterhin 5mg täglich ein.
Normalerweise vergeht der vermehrte Ausfall bereits nach 2-3 Wochen. Es ist also kein Grund zur Besorgnis, sondern eine normale Reaktion.

Wie lange sollte man das Minoxdil nehmen?

Wir empfehlen eine dauerhafte Einnahme von Minoxidil, um nach dem Erreichen Ihres Ziels (dem vollen und dichten Haar) – dieses weiter aufrecht zu erhalten.

Ist das Produkt auf für Frauen geeignet?

Wir empfehlen eine Einnahme von Minoxidil in oraler Form nur für Männer.
Frauen sollten die Minoxidil Version zum äußeren Auftragen in der entsprechenden für Frauen geeigneten Dosierung nutzen.

Wie wird ein hoher Qualitätsstandart gewährleistet?

Uns ist die Qualität unseres Produkts sehr wichtig. Deshalb nutzen wir nur sehr ausgewählte Lieferanten, die bereits seit vielen Jahrzehnten auf dem Markt etabliert sind, einen guten Ruf haben und sich entsprechend bewährt haben. Die Hersteller führen pro Charge entsprechende Laboranalysen durch.
Da wir uns darauf aber nicht verlassen wollen, führen auch wir zusätzlich Analysen bei einem unabhängigen Labor durch, um die höchste Rohstoffqualität sicherzustellen – frei von Schadstoffen, Schwermetallen etc.

Woher kommen die Produkte?

Der Versand unserer Produkte erfolgt derzeit aus der europäischen Union. Ein weiteres Versandlager in den USA ist bereits in Planung. Der Rohstoff kommt von einem US-amerikanischen Hersteller für Pharmaprodukte. den Rest der im Produkt verarbeitetenMaterialien beziehen wir aus der europäischen Union.

Die restlichen im Produkt verarbeiteten Materialien beziehen wir aus der Europäischen Union.

Wie muss ich das Produkt lagern?

Wir empfehlen einen dunklen, nicht zu warmen Ort. Die Flachen sollten vor direkter Sonneneinstrahlung unbedingt geschützt werden. Eine Lagerung im Kühlschrank wird nicht empfohlen.

Mit welchen Versanddienstleister wird mein Paket verschickt?

Wir versenden Ihre Ware mit DHL Paket International, damit ist Ihr Paket versichert und hat eine Sendungsverfolgungsnummer für Transparenz vom Lager bis zu Ihrer Haustür.

Wie lange dauert es bis ich meine Sendung erhalte?

Dies ist von dem Standort Ihres Landes abhängig.

Die ungefähre Regellaufzeiten für die Lieferung sind:

- Europäische Union - 2-4 Werktage

- EU & Europa - 2-4 Werktage

- Alle anderen Länder - 7-14 Werktage

Wird in alle Länder versendet, weltweit?

Ja, wir versenden weltweit, in jedes Land der Erde.

Wie kann ich meine Sendung verfolgen?

Sie können den Status Ihrer Sendung über dhl.com mit der Eingabe Ihrer Sendungsverfolgungsnummer überprüfen. Diese erhalten Sie nach dem Versand per E-Mail.

Ist es garantiert, dass die Lieferung ankommt?

Ja, wir bieten eine Liefergarantie. Wie wir das garantieren können, lesen Sie bitte auf der entsprechenden Seite „Liefergarantie“.

Entstehen Zoll- & Importgebühren?

Diese Frage können wir leider nicht beantworten, da die Gebühren je nach Land unterschiedlich sind. Informieren Sie sich bitte dazu auf der Zollwebseite Ihres Landes.

Wie teuer ist der Versand in mein Land?

Das sind die aktuellen Versandkosten:

- Europäische Union - 10 €
- Europa - 20 €
- Alle anderen Länder - 40 €

Welche Zahlungsmethoden stehen zur Verfügung?

Zwischen diesen Zahlungsmethoden können Sie wählen:

- Internationale Banküberweisung (EU, GB, US-Konto) (-10 % Rabatt)
- Kryptowährungen (Bitcoin, Monero, USDT etc.) (-10 % Rabatt)
- Kreditkarte (Visa, Mastercard etc.)
- PayPal

Erhalte ich bei bestimmten Zahlungsmethoden einen Rabatt?

Ja bei Zahlung per internationaler Banküberweisung (EU, GB, US-Konto) oder Kryptowährungen (Bitcoin, Monero, USDT etc.) erhalten Sie von uns 10 % Rabatt.

Ist ein Verkauf an Wiederverkäufer möglich?

Wir bieten auch für den B2B Bereich spezielle Konditionen an, schreiben Sie uns dazu bitte einfach eine E-Mail oder melden Sie sich über unser Kontaktformular.

Ab welchem Alter kann ich das Produkt verwenden?

Der Verkauf unseres Produkts ist ab dem 18. Lebensjahr möglich. Dementsprechend empfehlen wir auch keine Einnahme vor dem 18. Lebensjahr. In der Regel tritt erblich bedingter Haarausfall auch nicht vor dem Erreichen der Volljährigkeit auf.

Wie erfolgt die Kontaktaufnahme?

Sie haben noch offene Fragen, die wir nicht beantworten konnten?
Schreiben Sie uns jederzeit gerne per E-Mail, Kontaktformular oder Telegram.

Haben Sie noch offene Fragen? Dann nutzen Sie gerne unser Kontaktformular oder senden Sie uns eine E-Mail an: support [at] oral-minoxidil.com.

Orales Minoxidil für echtes, effektives Haarwachstum: Eine deutlich wirksamere Alternative zur topischen Anwendung auf der Kopfhaut

Gegen Haarausfall und für das Haarwachstum gibt es viele Mitbewerber auf dem Markt, die mit oft sehr wagemutigen Versprechen daherkommen.

In der Regel aber bleiben bei den Anwendern dann die versprochenen Effekte aus.

Oft kann man bereits an den enthaltenen Wirkstoffen erkennen, ob die Produkte etwas taugen oder nicht.

Bisher gab es über Jahre nur zwei ernstzunehmende Wirkstoffe, die in der Lage waren, Haarausfall bei Männern zu stoppen und (aber nur bedingt) neuen Haarwuchs zu bescheren.

Diese beiden Wirkstoffe waren Finasterid und topisches Minoxidil.

Nun ist eine neue Form des Minoxidils dazu gekommen – das orale Minoxidil. Das macht deshalb solch einen großen Unterschied, da es sich was die Wirkeffizienz betrifft, um einen Quantensprung handelt für alle Männer, die wieder dichtes Haar haben wollen.

Dieser Wunsch kann nun mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit Wirklichkeit werden.

In den Medien bereits verglichen mit der sogenannten „Abnehmspritze“ für übergewichtige Menschen, wird orales Minoxidil als Gamechanger und neuer Meilenstein in der Haarwuchsindustrie gesehen.

Haarausfall: die häufigsten Ursachen

Aber bevor wir uns damit beschäftigen, wie man den Haarausfall mit Hilfe unserer oralen Minoxidil-Produkte stoppen kann, wollen wir einen Blick auf die häufigsten Ursachen werfen, die dazu führen, dass Mann überhaupt die Haare auf dem Kopf verliert.

Leider ist der „normale Haarausfall“ in der Regel erblich bedingt, so dass man im Grunde nicht viel dagegen tun kann, schreibt Prof. Dr. med. Ralph M. Trüeb.: „Fast jeder achte Mann zwischen 18 und 29 Jahren hat erblich bedingten Haarausfall. Mit fortscheitendem Lebensalter nimmt die Zahl der Betroffenen zu. «Bei Männern zwischen 30 und 39 sind es bereits 38 Prozent»“ [1] erklärt der Dermatologe des Universitätsspitales Zürich. 

Neben dem erblich bedingten Haarausfall gibt es noch eine ganze Reihe weiterer medizinisch nachgewiesener Ursachen für Haarausfall, die wir in der folgenden Liste aufzählen:

    – Zu viel Stress am Arbeitsplatz oder im Privatleben

    – Einnahme von Medikamenten

    – Mangelernährung

    – Autoimmunerkrankungen

    – Altersbedingter Haarausfall

Was genau ist Minoxidil? Wir erklären Ihnen, wie unser Produkt Ihnen helfen wird

Nachdem wir nun einige der häufigsten Ursachen für Haarausfall kennen, wollen wir uns anschauen, was man dagegen tun kann. Ein Wirkstoff, der gegen den Ausfall eingesetzt wird, ist beispielsweise Minoxidil. Aber was ist das eigentlich?

Das wollen wir uns jetzt genauer ansehen und Ihnen erklären, was Minoxidil genau ist. So können Sie noch besser verstehen, wie Ihnen unser orales Minoxidil gegen Haarausfall helfen wird.

Die Geschichte von Minoxidil

Minoxidil wurde ursprünglich 1970 erfunden und auf den Markt gebracht. 1982 war Minoxidil unter dem Namen Lonolox®(Pfizer) auch in Deutschland erhältlich.

Es handelte ursprünglich um ein Medikament zur Behandlung und Senkung von Bluthochdruck.

Einige Jahre später wurde jedoch eine weitere wirksame Eigenschaft des Medikaments entdeckt: „Dabei konnte Kaushik D. Meisheri den genauen Wirkmechanismus von Minoxidil bzw. vom aktiven Metaboliten Minoxidilsulfat erst sechs Jahre später aufklären.

Minoxidil ist ein Kalium-Kanal-Öffner und führt dadurch in Zellen zu einer Hyperpolarisation. Die daraus resultierenden geweiteten Blutgefäße sorgen so vermutlich für eine bessere Nährstoffversorgung der Haarfollikel und helfen so die Wachstumsphasen der Haare zu verlängern.“ [2]. Heute wird orales Minoxidil sowohl als Medikament gegen Bluthochdruck als auch gegen Haarausfall eingesetzt. Der Unterschied liegt in der Dosierung.

Da wir nun die Geschichte hinter Minoxidil kennen und wissen, dass es sich um ein Arzneimittel handelt, wollen wir uns im Folgenden einmal damit beschäftigen, wie man den Wirkstoff am besten gegen Haarausfall einsetzt.

Die Wirkung von oralem Minoxidil auf das Haarwachstum

Da wir auf Grund der eigenen Erfahrung und der von hunderten Anwendern so von unserem oralen Minoxidil überzeugt sind wollen wir uns im Folgenden anschauen, wie orales Minoxidil (in unser Form als schluckbare Flüssigkeit) im Vergleich zu dem klassichen, also topischen, Minoxidil abschneidet. Mehr dazu erfahren Sie unter dem Über Uns Punkt

Dazu haben wir einige wissenschaftliche Studien herausgesucht, die zeigen, dass orales Minoxidil deutlich wirksamer ist als die topische Anwendungsform. Aber lesen Sie bitte selbst:

Orales Minoxidil zur inneren Einnahme

Die Anwendung des Wirkstoffs ist wie es der Name schon ahnen lässt die sogenannte orale Anwendung, in der Regel denkt man hier an Tabletten, Kapseln oder Pulver.

Unsere Dareichungsform ist die eines Liquids, zu deutsch eine Flüssigkeit zum Einnahmen.

Vorteil sehr einfache Dosierbarkeit, durch eine Pipette. Und eine noch schnellere und bessere Verfügbarkeit des Wirkstoffes im Körper.

Doch wie wirksam sind unsere oralen Minoxidil Produkte nun? Lohnt es sich, orales Minoxidil-Liquid zu kaufen? Wir schauen uns dazu einige wissenschaftliche Studien an und ziehen dann unser eigenes Fazit.

In diesem Zusammenhang möchten wir aus einer wissenschaftlichen Studie zitieren, die folgendermaßen aufgebaut war:„Insgesamt wurden 17 Studien mit 634 Patienten gefunden, in denen die Verwendung von oralem Minoxidil als primäre Behandlungsmethode bei Haarausfall erörtert wurde. Androgenetische Alopezie war die am häufigsten untersuchte Erkrankung, aber auch Telogen effluvium, Lichen planopilaris, das Syndrom des schütteren anagenen Haares, Monilethrix, Alopecia areata und dauerhafte chemotherapiebedingte Alopezie wurden untersucht.“

[3] das Ergebniss der Studie sah wie folgt aus: „Oral verabreichtes Minoxidil erwies sich als wirksame und gut verträgliche Behandlungsalternative für gesunde Patienten, die Schwierigkeiten mit topischen Formulierungen haben“ [3].

Es ist also wissenschaftlich erwiesen, dass die Einnahme von Minoxidil bei Haarausfall oder Erkrankungen wie Alopezie helfen kann.

Minoxidil zur topischen Einnahme – welches Produkt ist für Sie geeignet?

Neben der Einnahme von Tabletten kann Minoxidil natürlich auch als Spray oder Schaum äußerlich angewendet werden. Topisch bedeutet hier sozusagen direkt auf den Kopf aufgetragen. Auch hier gibt es wissenschaftliche Studien, die belegen, dass die topische Anwendung von Minoxidil funktionieren kann, aber die Wirksamkeit ihre Grenzen hat.

Aber welche Variante ist besser? Soll man sich lieber für orales Minoxidil-Liquid wie unseres oder für topische Minoxidil-Produkte entscheiden?

Das wollen wir uns im nächsten Abschnitt genauer ansehen, um Ihnen Ihre Entscheidung zu erleichtern.

Topisches vs orales Minoxidil: welches Produkt ist effektiver für Haarneuwuchs

Wir wollen natürlich wissen, welche der beiden Einnahmevarianten von Minoxidil besser ist: die Liquidform zur oralen Einnahme oder die Sprayform zur topischen Anwendung.

Auch hier sind wir natürlich auf klinische Studien angewiesen, die eindeutig zeigen können, welches der beiden Mittel besser ist.

Die folgende Studie untersucht, ob die orale Einnahme von 1 mg Minoxidil der topischen Anwendung von 5 % Minoxidil überlegen ist.. „Die Leistung von oralem Minoxidil in Bezug auf den Sinclair-Haarausfall-Score war wesentlich besser als die der von topischem Minoxidil, was die positiven Ergebnisse, die bei Telogenem Effluvium berichtet wurden.“ [4]. Die Studie zeigt, dass die orale Einnahme von Minoxidil der topischen Anwendung direkt auf dem Haar überlegen ist.

Im direkten Vergleich gewinnt also das orale Minoxidil. Deshalb ist es besser, orales Minoxidil-Liquid zu kaufen, als zu einem Spray oder Schaum zu greifen.

Das genau ist der Grund, weshalb wir ausschließlich orales Minoxidil anbieten, denn dieses hat wissenschaftlich nachgewiesen eine deutlich bessere Wirkung als andere Minoxidil Produkte und fördert das Haarwachstum deutlich.

Kann ich Minoxidil-Liquid problemlos in Deutschland kaufen?

Da Minoxidil ein verschreibungspflichtiges Medikament ist, wird es in Deutschland in den meisten Fällen nur bei Bluthochdruck verschrieben, selten aber gegen Haarausfall, da dies „Offlabel Use“ ist und für Ärzte daher schwierig zu begründen vor den Krankenkassen.

Es ist also wirklich schwierig, Minoxidil Tabletten zu beziehen, wenn man es gegen Haarausfall einsetzen möchte. Auch in anderen Teilen der Welt wird es schwierig sein, Minoxidil-Tabletten zu bekommen, da sie meist nur auf Rezept verkauft werden.

Die Lösung des Problems: Unsere Liquid Minoxidil-Produkte zur oralen Anwendung

Wenn Sie bereits seit Jahren Probleme mit Haarausfall haben und schon viele Produkte ausprobiert haben, dann solltest Sie sich jetzt für unsere Minoxidil Liquid Produkte entscheiden.

Wie Sie oben lesen konnten, wirken sie besser als topisches Minoxidil und das Beste:

Sie sind auch in Deutschland erhältlich - und das ohne Rezept.

Denn im Gegensatz zu anderen Herstellern verkaufen wir keine Tabletten, die deutlich teurer sind, sondern Minoxidil Liquid, das in flüssiger Form oral eingenommen werden kann.

Dies hat den Vorteil, dass unser Liquid schneller vom Körper aufgenommen wird und so den Haarausfall schneller und wirksamer stoppt.

Darüber hinaus hat orales Minoxidil Liquid den Vorteil, dass dies unauffälliger für den Versand ist und somit zu keinerlei Zollproblemen führt. Aus diesem Grund gibt es bei uns auch eine Liefergarantie.

Achtung Verwechslungsgefahr!

Es ist wichtig zu erwähnen, dass unser Minoxidil Produkt eine Flüssigkeit ist, die oral eingenommen wird und speziell für eine gute Verträglichkeit entwickelt wurde.

Topische Minoxidil-Produkte (wie z.B. Sprays) sollten jedoch niemals oral eingenommen werden, da diese zu erheblichen Gesundheitsrisiken führt und Vergiftungserscheinungen hervorruft.

Umgekehrt sollte man unser Minoxidil Liquid auch nicht topisch, also direkt auf das Haar auftragen, da es bei topischer Anwendung die Kopfhaut austrocken kann.

Liquid Oral Minoxidil in US-Qualität

Das Minoxidil, das wir zur Herstellung unseres Liquids gegen Haarausfall verwenden, kommt direkt aus den USA von einem renommierten Pharmakonzern. Sie können also sicher sein, dass es sich um ein Produkt von höchster Qualität und Reinheit handelt.

Außerdem lassen wir für jede Charge eine Analyse eines unabhängigen Labors erstellen, um den höchstmöglichen Qualitätsstandart zu gewährleisten.

Können Nebenwirkungen auftreten?

Bei der Einnahme von Minoxidil Liquid treten in der Regel keine Nebenwirkungen auf. Da es sich bei Minoxidil in reiner Form jedoch um ein Medikament handelt, sollten Sie als Kunde bei z.B. bei niedrigem Blutdruck oder sonstigen Erkrankungen unbedingt vorher mit Ihrem Arzt sprechen.

Unser Liquid Minoxidil ist überall erhältlich

Da unsere Kunden bereits genug Stress mit Haarausfall haben, wollen wir Ihnen den Kauf unserer Produkte so einfach wie möglich machen. Deshalb vertreiben wir unsere Liquid Minoxidil Produkte weltweit, unabhängig von Ihrem Wohnort, ob in Deutschland, Spanien oder außerhalb Europas, wir liefern weltweit.

Quellen:

[1] Trüeb, R. M., and J. Lendenmann. "Haarausfall-vererbbar: Ja, Schicksal: Nein." Vista: Schweizer Gesundheits-Magazin 2 (2010): 14-15.  https://www.zora.uzh.ch/id/eprint/44631/1/Tr%C3%BCeb_RM_-_Vista_2010.pdf

[2] Seite „Minoxidil“. In: Wikipedia – Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 28. Juli 2023, 17:37 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Minoxidil&oldid=235960137

[3] Randolph, Michael, and Antonella Tosti. "Oral minoxidil treatment for hair loss: A review of efficacy and safety." Journal of the American Academy of Dermatology 84.3 (2021): 737-746. https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S0190962220321095

[4] Ramos, Paulo Müller, et al. "Minoxidil 1 mg oral versus minoxidil 5% topical solution for the treatment of female-pattern hair loss: a randomized clinical trial." Journal of the American Academy of Dermatology 82.1 (2020): 252-253. https://www.jaad.org/action/showPdf?pii=S0190-9622%2819%2932666-0

NOCH UNSICHER? SIE HABEN NOCH FRAGEN?

Zögern Sie nicht uns anzusprechen. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Warenkorb
Nach oben scrollen